Anzeige

von , über "DSL 16.000 flex/time/classic" von easybell , am um 15:14 Uhr

Easybell hat meinen Kündigungstermin verschludert

Leider wurde bei Easybell die Kündigung bei meinem vorherigen Anbieter verschludert und zu spät eingereicht. Besonders erwähneswert ist der Punkt, dass ich kurz vor Ablauf der Frist noch bei der Easybell Hotline angerufen habe, um nachzuhören, ob alles in Ordnung sei oder ob ich besser noch selber kündigen sollte - was natürlich verneint wurde. Wenn der Hotline Mitarbeiter den Vorgang geprüft hätte, wäre dieser Fehler vermeidbar gewesen.

Fehler können passieren, aber die Reaktion nach bekanntwerden des Versäumnis hat mich noch mehr enttäuscht, keinerlei Vorschläge, wie man jetzt verfahren könnte oder Bemühungen den Schaden wieder gut zu machen oder gar Worte der Entschuldigung - nur vage Aussagen. Die Schuld wird nur auf den DLS provide Telefonica geschoben - was mir völlig gleichgültig ist, da für mich easybell in der Verantwortung steht.

Ein deratiges Geschäftsgebahren ist für mich nicht akzeptierbar.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 40 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken