Anzeige

von , über "Komplett basic/easy/allnet (16/1)" von easybell , am um 09:28 Uhr

langsame Verbindung und VoiP unbrauchbar

Der große Vorteil sind die flexiblen Vertragsdaten.

Die Nachteile fingen schon beim Schalten des Anschlusses vor 6 Monaten an, als ein Techniker hätte kommen müssen um die Leitung zu Überprüfen und nachdem ich mir den Tag freigenommen hatte um den zwischen 8 und 16 Uhr eintreffenden Telekommann zu empfangen, wozu es nie kam, stellte ich abends fest, dass doch keiner mehr gebraucht wurde, denn die Verbindung ging auf einmal so.

Minuspunkt: Tag verschleudert.

Das VoiP Telefon war danach kaum nutzbar, auch ohne parallele Datenverkehr ist die Sprachqualität schlecht, die stimme ver-robotert oft und es brechen Stücke weg, in extremen Fällen ist keine Kommunikation möglich.

Was das DSL betrifft, brachte mich nun letztendlich der gescheiterte Versuch, eine Videotelefonie zu starten zu diesem Review hier. Dazu war die Verbindung nämlich zu langsam:
Speedtest bestätigt das und misst anstelle der 16 MBit nur 2,2. Peinlich, aber es ist immerhin abgedeckt im 'bis zu 16' aus dem Vertrag.

Adios easybell, sowas braucht niemand.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von jcoder 09.08.2015 um 15:12 Uhr
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Bandbreitengarantie, die Sie vor Auftragsvergabe (Internet->Bandbreitengarantie) hätten abrufen können nicht 16MBit sondern max. 2 MBit ausgewiesen hat?!?
Kommentar von 05.02.2016 um 01:54 Uhr
Es gibt gesetzliche vorgaben was heißt "bis zu" und 2,2 sind zu wenig und erlauben mit Fristsetzung auf Behebung eine Kündigung ! Da kann easybell sagen was sie wollen. Die Wissen nichts.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken