Anzeige

von , über "DSL 4.000" von EWE AG , am um 14:31 Uhr

Downloadgeschwindigkeit viel zu gering, Alte Leitungen?

Wir haben gerne unseren EWETEL Maxi mit DSL 4000 bei EWETEL abschlossen, weil er günstig mit Telefonflat und weil wir schon über 5Jahre Telefonkunde sind. Das Problem ist aber die Geschwingkeit des DSL, bei DSL 4000 kommen nur 1500 kb/s heraus. Das bedeutet, das wir wenn wir einen Film bei EWE runterladen wollen ca. 3,5-4Std warten müssen, bis er auf der Festplatte ist. Nach Tel. Rücksprache mit dem Kundendienst wurde uns erzählt, das eine schnellere Geschwingkeit wegen der alten von Telecom angemieteten Leitungen Technisch nicht möglich ist. Der Kundendienst stellte uns vor die Wahl den DSL Tarif auf DSL1000 wegen der Kosten zu reduzieren, wodurch wir aber das Komplettpaket mit Telefonflat verlieren würden. Wir haben den Tarif dann so gelassen.
So und jetzt meine Anmerkung dazu:
Wenn ich eine Leistung anbiete mit einer zugesicherten (bis zu) Geschwindigkeit, dann würde ich dafür sorgen, auch wenn ich zwei Leitungen von der Telecom anmiete und verdrallen muß um den Dämpfungswert zu senken, das diese Geschwingkeit eingehalten wird. Wir werden uns in den nächsten Tagen beraten, ob wir deshalb nicht wegen Erdgas/Strom/Telefon/DSL bei einem anderen Anbieter vorsprechen. Also, wenn das jemand von den Technikern ließt, vielleicht kann man doch abhilfe schaffen, wenn man sich mühe gibt? Ich bin bestimmt nicht der Erste Kunde der deshalb abspringt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von FKarbach (Franco Karbach) 18.01.2008 um 22:10 Uhr
Ist ja lächerlich, wenn jeder zweite schlechte Eintrag für die Statistik manipuliert wird.
Kommentar von nightbender 22.01.2008 um 15:53 Uhr
Liegt es nur an der Leitung oder der Entfernung? Bei letzerem nützt auch ein anderen Anbieter nichts! Siehe http://www.elektronik-kompendium.de/sites/kom/1005161.htm
Kommentar von er 31.01.2008 um 08:14 Uhr
du bist ja auch ein komicker, ok dann bestell doch die zweite Leitung, ich dralle di dann auch zusammen, nur musst du wohl auch für 2AS bezahlen, muss der Provider auch pro Leitung an die Telekom
Kommentar von FKarbach (Franco Karbach) 11.04.2008 um 11:36 Uhr
Was bedeutet Stand der Technik. Geschwindigkeit muss zur Verfügung gestellt werden, die man bezahlt. Ich kann auch keine halbe Energieberatung verkaufen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken