Anzeige

von , über "EWE TEL DSL 16000" von EWE AG , am um 00:59 Uhr

DSL-Geschwindigkeit

Bei der Durchsicht der Berichte, vor allem der negativen, fällt auf, das sich die "Meckerer" nicht informiert haben. Ab der Vermittlungsstelle gehört die Leitung der Telekom und die EWE-Tel sowie andere Anbieter müssen Miete zahlen. Die Telekom scheint Mitbewerber absichtlich wie 2. Wahl zu behandeln, die Kunden der EWE-Tel z.B. müssens ausbaden. Das fängt bei der Anbieterumstellung an und hört bei der Leitungsqualität nicht auf. Leider darf die EWE-Tel zusätzlich zur Telekom-Leitung lt. Regulierungsbehörde KEINEN eigenen Hausanschluß betreiben. Sonst wäre der Frust mit der Telekom schnell vorbei. Bin seit 2000 Kunde bei EWE-Tel und habe rundum nichts zu meckern. Und mit Vitamin B klappts auch mit der Telekom.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken