Anzeige

von , über "DSL 4.000" von EWE AG , am um 16:29 Uhr

Ein Netz voller Tücken

Nachdem die EWE versucht, ihr Glasfaserkabel an den Mann/Frau zu bringen, bricht das liebe Kupferkabel zusammen. Nicht nur das es nicht mehr gepflegt wird, selbst bei Störungen ist man eher darauf bedacht ein Glasfaseranschluss zu verkaufen. Bei einen Download von 484 und einem Upload von 132 KByte ist doch die schmerzgrenze überschritten. Nach mehreren Versuchen ist auch keine Änderung eingetreten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken