Anzeige

Anzeige

von , über "DSL 50 komfort / premium" von EWE AG , am um 21:28 Uhr

Eine absolute Frechheit

Wir haben nach etlichen Werbemaßnahmen der EWE AG und Eintragungen in Interessenabfragen in freudiger Erwartung den DSL 50.000 Tarif der EWE abgeschlossen, der nun endlich an unserem Wohnort verfügbar war. Auf mehrmalige Anfragen wurde verbindlich zugesagt, dass tatsächlich ein 50 Mbit Anschluss geschaltet werden wrüde. Dann kam der Tag des Anbieterwechsels und es funktionierte nichts mehr: Die von EWE gelieferte Fritzbox war defekt und hat sich in einem ewigen Reboot-Kreislauf zur Nutzlosigkeit georgelt. Eine Ersatzbox sollte innerhalb weniger Tage eintreffen teilte der Kundenservice mit. Unter wenige Tage versteht man bei der EWE wie wir feststellen durften 1,5 Arbeitswochen - eine Internetnutzung war nur durch die selbst beschaffte Ersatzbox möglich. Doch auch die Funktionalität ließ zu wünschen übrig. Von den vertraglich versprochenen 50 Mbit kamen in der Praxis 6 Mbit im Downstream und magere 60 Kbit im Upstream an. Dabei handelte es sich freilich nicht um einen Problem des Anschlusses, da der bisherige Anbieter völlig problemlos die bisherigen 16 Mbit im Down- und 1 Mbit im Upstream liefern konnte. Ein angemeldeter Technikertermin wurde natürlich ebenfalls nicht von der EWE wahrgenommen (und damit ein halber Urlaubstag für einen Berufstätigen). Nie wieder werden wir auch nur irgendeine Leistung bei diesem Anbieter abnehmen. Eine absolute Frechheit und etwas für die Kategorie Vorsicht Kunde.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken