Anzeige

von , über "DSL 4.000" von EWE AG , am um 17:52 Uhr

Endlich "wieder zu Hause"!

Moin!

Eines vorweg: Wir waren schon mal bei EWE-TEL, haben damals aber den Anbieter wegen fehlender DSL-Flatrates im Tarif-Angebot gewechselt, die von der Konkurrenz schon längst fleißig angeboten und beworben wurde.
Oh, wie haben wir diesen Schritt bereut! Das heißt, damals war die Entscheidung im Grunde richtig, da es seitens EWE-TELs auch keine Aussicht auf eine Flat zu geben schien - aber im Nachhinein war es eine echte Odyssee, die mit dem Wechsel zu T-Online begann. Dort erlebten wir schier Unglaubliches - eigentlich sollte ich darüber mal an anderer Stelle berichten.
Von TOL ging es nach Ablauf des Vertragsjahres zu AOL. Dort hatten wir eine 3000er Flat, waren im Großen und Ganzen zufrieden... tja, bis AOL verkauft wurde, und dort alles nur noch mit unerträglich viel Werbung, POP-Ups usw. überfrachtet wurde, was uns persönlich überhaupt nicht passte.
Außerdem bietet AOL nur VOIP und keine Telefon-Flatrate für das Festnetz an, was uns aber wiederum sehr wichtig ist.

Lange Rede kurzer Sinn: Wir sind schlussendlich wieder da "gelandet", wo wir besser gleich hätten bleiben sollen: bei EWE-TEL.
Unsere 4000er DSL-Geschwindigkeit liegt bei Tests sehr dicht am oder sogar über dem theoretischen Limit, die Leitung ist stabil und die Pings sind erfreulich niedrig.
Gefühlsmäßig saust man nur so das "weltweite Netz"... uns macht das Surfen jedenfalls wieder so richtig Spaß! :-)
Kleiner "Bonbon" obenauf:
Man bekommt von EWE-TEL noch etwas Webspace für eine eigene Homepage (20 MB) und kann sich bis zu 6 kostenlose Emailadressen einrichten.
Das Telefonieren funktioniert ebenfalls einwandfrei und ebenfalls ohne Störungen und wir können nur hoffen, dass alles auch in Zukunft so positiv bleibt!

Einzig die Dauer von der Bestellung unseres Produkts bis hin zur Freischaltung dauerte mehr als 3 Monate - ein fast unerträglicher Zustand für die wartenden Kunden.
Die Erreichbarkeit der Hotline müsste ebenfalls verbessert werden: Entweder ist endloses Warten angesagt oder die Warteschleife wird von EWE-TEL selbst nach kurzer Zeit gelöst, so dass man sich erneut einwählen muss.
Doch verglichen mit dem jetzigen Ergebnis kann man nur sagen: Der Aufwand hat sich mehr als gelohnt. Gut, das wir "wieder dabei sind"! :-))

Beste Grüße!
Biene




Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
25 von 35 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken