Anzeige

von , über "DSL Mega/Option 16.000 (16.000/1.024)" von EWE AG , am um 00:04 Uhr

ewetel-hotline einfach Sch----e!

Auf Empfehlung von Ewetel sollte mein Anschluss von DSL 1000 auf DSL 16000 umgestellt werden. Ich wurde darauf hingewiesen, dass es hardware-mäßig keinerlei Änderung bedürfe. Nach einer mehrtägigen Dienstreise war mein Telefon/Internetanschluß unterbrochen. Was auf meine diversen Anfragen bei EWETEL folgte, kann man nur als Horror bezeichnen.
Bei der ersten Anfrage (Hotline), hatte ich noch den Eindruck, nachdem meine Handynr. durchgegeben wurde, mein Problem würde bearbeitet werden. Nach vielen Stunden wagte ich einen erneuten Versuch (die Tonart war schon sehr viel strenger): "Was erlauben Sie sich, warten Sie gefälligst, bis wir zurückrufen!" Da niemals zurückgerufen wurde, habe ich mir erlaubt, hin und wieder nachzuhaken. Die Gesprächspartner (vermutlich Callcenter, da von keinerlei Fachkenntnis) wurden immer dreister, das letzte Gespräch dauerte keine Minute, es wurde einfach aufgelegt.

Die Rechtfertigung der Ewetel, warum mein Anschluss kaltgestellt wurde, lautete: "Sie waren nicht zu Hause, als unser Techniker Ihre Leitung umstellen wollte." - Laut meines Ewetel-Beraters (die Beratung hier vor Ort in Cloppenburg war immer fair und schien kompetent) wäre keine Hardware-Änderung durch einen Techniker erforderlich gewesen. - Woher sollte ich also wissen, dass jemand im Haus sein sollte?? Wir hatten keinerlei Info diesbezüglich!

Anmerkung: Nach meinem letzten "Gespräch" mit der Hotline erhielt ich einen Rückruf von EWETEL, wobei man sich entschuldigte und mir einen Monat kostenlose Nutzung anbot.

Fazit: 6 Tage kein Telefon, kein Internet, aber viel Ärger - eine Unverschämtheit!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Uwe Daum 16.06.2013 um 18:16 Uhr
Anrufe bei de4r Hotline bringen nichts. Am Besten wendet man sich an das Beschwerdemanagement in Oldenburg.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken