Anzeige

von , über "EWE TEL DSL 2000" von EWE AG , am um 22:47 Uhr

EWETeL -> müLL

Erst: DSL 2000 1GB Volumenbegrenzung. (Ping SEHR GUT 30ms)
Dann: Wollten umstellen auf 24h Flat DSL 100. Uns wurde gesagt, wenn wir auf DSL 2000 bleiben, dass wir keine Umstellungsgebühren zahlen müssen. Zwischendurch ist der Ping dann auf 50-60 gestiegen. Auf einmal mussten wir dann doch Umstellungsgebühren zahlen: 25 Euro, wir beschweren uns. Uns hat man missverstanden, als wenn wir DSL 1000 haben wollten. Wir rufen an und sagen AUSDRÜCKLICH das wir DSL 2000 behalten wollen. Jetzt am 1.1.2007 plötzliche Umstellung auf DSL 1000!
Ping ist gleichgeblieben?!

Kurz gesagt: zu DSL 2000: gute Download-/Uploadrate, Ping auf DSL 1000 niveu.
zu DSL 1000: scheiß Uploadrate (7kb/s?!?!), Downloarate normal, Ping normal.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken