Anzeige

von , über "EWE TEL DSL 16000" von EWE AG , am um 23:57 Uhr

Jetzt reichts

Habe bei einer 16000er Leitung nie mehr als 7000 Kbits gehabt. Aber die Speedtests waren laut EWE ja nicht zuverlässig. Zwischenzeitlich hatten die mich auf "12500" runtergesetzt, weil die Leitungen nicht mehr hergaben (so ein EWE Techniker).Habe nun zu Kabel Deutschland gewechselt. Mal sehen wie es mir dort ergeht. Ein (unzuverlässiger ?!?) Speedtest des Technikers brachte 31500 Kbits. Hoffe das bleibt so.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von MichaelOL 09.07.2010 um 17:41 Uhr
Die Ausrede mit den Speedtest nehmen alle gerne :-) Man hält den Kunden für dämlich...
Kommentar von delmeteufel (DelmeTeufel) 12.07.2010 um 15:26 Uhr
Das Werte, mit dem sich ein Router synchronisiert hat, sind entscheident und keine Speedtest ausm Inet!
Kommentar von X 22.10.2010 um 15:09 Uhr
Kabel Deutschland nutzen andere Leitungen als die normalen Provider! ;) Das mag wohl der Unterschied sein.
Kommentar von DanielG1974 01.08.2011 um 17:43 Uhr
Speedtests ermöglichen keine physikalische Messung! Wann kommt das in den Köpfen endlich an?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken