Anzeige

Anzeige

von , über "DSL 100 " von EWE AG , am um 15:03 Uhr

Katastrophe, Leute nimmt Abstand von EWE

Absolute Pommesbude unfreundliche, arogant, abgehoben, unerfahren, die Leute haben alle keine Ahnung dort, so ein Laden soll man dichtmachen War 6Jahre bei der EWE habe eine Vertragsverlängerung mit Hardware bestellt, die haben es nicht hinbekommen die Hardware zu versenden. Nun habe ich dann zum anderen Anbieter gewechselt, der hat mit 16000 versprochen waren aber nur 1500 möglich. Habe versuch den DSL bei der EWE aufzugreifen, am 3 September dort telefonisch bestellt, man hat mir eine 100000er Leitung versprochen, Mit Schaltung ca 10 tage bis 3 Wochen. Ich habe danach keine Post bekommen, man hat mir nach einer Rückfragenummer gefragt, ich habe eine Email Adresse und eine Handynummer mitgeteilt. Dann hatte ich nach ein paar Tagen mit telefonisch gemeldet, man konntes mich nicht finden.... bla bla bla. Den nächsten Tage hatte mich eine Dame gefunden, aber ich solle mich gedulden. Ein paar tage später kam nichts, bin nach Oldenburg in den EWE Point, dort könnte mir man nicht helfen man würde auf den Schaltungstermin warten. Es kam wieder nicht, dann habe ich Anfang Oktober angerufen, und dann kam die Freundige Nachricht, man hat im Hause bei uns geschlafen, es ist leider nichts passiert, es wird jetzt die Schaltung bestelllt, ja Toll. Am 14 Oktober habe ich telefonkontakt, da teilt man mir mit es ist dumm gelaufen bei der EWE man wird Hausintern eine Beschwerde einschalten, das hat man gemacht, nun hatte ich am 23.10.2019 Kontakt, und was ist bei rumgekommen: Ich bekommen erst am 27 November die Schaltung. Also 3 Monate auf Schaltung warten, kein Internet kein Festnetz, kein Handyempfang. Mein Sohn ist gestürzt und hat sich eine Platzwunde zugezogen, meine Frau konnte keine Rettung bestellen. Nun kommt die Härte: Am 24.10 meldet sich ein junges Mädchen angeblich aus der Beschwerde Abteilung und der Geschäftsleitung, rotzfrech, arrogant, hochnäsig, und möchte die Sache mit gammeligen 25Euro gutmachen. Angeblich ist es kein Fehler gewesen und man hat nicht geschlafen. Man hätte mir die 100000 nicht schalten können erst am 4 Oktober statt 3 September, aber die Dame die die Bestellung aufgenommen hat, hat mit die 100000 zugesichert, und wenn's so wäre dafür hat man von mir schließlich eine Rückfragenummer genommen und den Kunden zu kontaktieren. Für mich das letzte mal, letzter Drecksladen, Leute schaut Euch um die Bewertung auf allen Seiten von EWE bestätigen sich gegenseitig 3 Monate ohne DSL und Festnetz NIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE wieder geh zu telekom
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
0 von 0 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken