Anzeige

von , über "DSL 4.000" von EWE AG , am um 09:36 Uhr

Man bekommt nicht wofür man zahlt !!!

Auch wir haben von DSL 2000 auf DSL 4000 gewechselt. Bei DSL 2000 hatten wir eine Downloadgeschwindigkeit von zwischen 1500 - 1900 Kb. Nach Umstellung auf DSL 4000 waren diese Werte zwischen 1200 - 1900 Kb. Wie ich lesen konnte, haben diese Probleme jedoch fast alle. EWE hat die Möglichkeit festzustellen was an deinem Anschluß möglich ist. Auch das ist in einigen Berichten hier zu lesen. Machen sie aber nicht. Eine ehrliche Aussage vor Vertragsantritt wäre fair!! Bestellst du eine 16000er Flat bekommst du sie auch und bezahlst dafür, selbst wenn deine Leitung nur DSL 2000 hergibt. Meine Meinung: Solche Verträge müßten ohne jegliche Kündigungsfrist wieder storniert werden dürfen. Hier wird nicht geliefert wofür man bezahlt. Die Ausrede " Sie liegen ganz am Ende der Leitung, etc." kann nicht Argument für die Aufrechthaltung eines solchen Vertages sein!!Ich nenne das Abzocke bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten!! Bei der Einrichtung von Anschlüssen und auch sonstiger Service ist recht gut...da gibt es nichts zu meckern. Schade nur, dass bei uns außer der Tcom und EWE kein anderer Anbieter vor Ort zur Verfügung steht. Aber...was nicht ist kann noch werden und dann schießen wir EWE ab, sollte sich bis dahin nichts ändern!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken