Anzeige

von , über "DSL Maxi/Solo (6.000/512)" von EWE AG , am um 17:33 Uhr

Permante Verbindungsabbrüche

Bis vor einer Woche war die DSL-Welt bei mir noch in Ordnung. Seit dem habe ich mit bis zu 120 Verbindungsabbrüchen pro Tag (!!!) zu kämpfen. Einen entsprechenden Auszug aus der FritzBox habe ich vorgelegt. Man kann sich das nicht erklären, aber ab einer Dämpfung von über 50dB wäre das - technisch gesehen - normal. Meine Überprüfungen, die ich quasi im halb-Stunden-Takt durchführe ergeben aber durch die Bank 38dB Dämpfung im downstream. Dafür bekomme ich eine email mit ca. 15 Fragen; u. a.: Beschreiben Sie bitte, was genau nicht funktioniert. Da fühle ich mich auf den Arm genommen! Den DSL-Router habe ich ausgetauscht, neueste Firmware herunter geladen etc etc - keine Besserung... Ich wechsel den Anbieter, soviel steht fest.
Obendrein ist ein Tarifwechselantrag - vor über einem Jahr beantragt - nicht mehr auffindbar...
Das wars.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
28 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken