Anzeige

von , über "DSL 1.000" von EWE AG , am um 15:54 Uhr

Seltsame Preispolitik von EWE-TEL

wöchentlich erscheinen in der Tageszeitung Angebote von EWE-TEL, die stets in der Höhe variieren.
Es sind so zusagen Lockangebote, mit denen man Neukunden gewinnen will. Möchte man seinen Vertrag ändern, muss man hierfür tief in die Tasche greifen. Preisunterschiede bestehen auch zwischen einem 1 Jahresvertrag und einem 2 Jahresvertrag. Insofern Knebelverträge.
Ich werde - sobald mein Vertrag ausgelaufen ist - den Anbieter fix wechseln. Zu erwähnen ist noch, dass die Hotline lediglich eine Leitung ist..die unzufriedene Kunden abwimmeln soll. Die Leute haben von Technik genauso viel Ahnung ..wie ein Frosch vom Eierlegen !
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Paulus 19.11.2007 um 09:13 Uhr
die Dame für Neukunden hat mehr Ahnung vom Service und geht auch sofrt ans Telefon
Kommentar von nightbender 22.11.2007 um 15:15 Uhr
Stimmt, 2Jahresverträge kommen bei anderen Unternehmen ja auch nicht vor.
Kommentar von Jörg L. 05.12.2007 um 11:00 Uhr
wenn ich mich recht entsinne vermehren sich frösche durch eibablage, oder?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken