Anzeige

von , über "DSL Mega Plus/LWL mega (35.000/5.120)" von EWE AG , am um 22:43 Uhr

Wechsel zu EWE: Eine kuriose Erfahrung

Löblich, das EWE tel die Telekom im ländlichen Bereich als Anbieter von schnellem DSL ersetzen will.
In der Praxis:
Info-Veranstaltung im Juli 2011
Bis August 2011 mindestens 3 Anrufe, wann Auftrag abgeben wird ....
Dann endlich Entscheidung
Fritz Box kommt 3 Tage später, Abbuchung am gleichen Tag..
Am 16. 12.2011 soll geschaltet werden
Technik-Service bestellt und 1 Tag Urlaub genommen
Techniker erscheint pünktlich, aber keine Leitung...
Danach jeden Tag Anruf im Kundenservice????
Dauert, dauert, dauert
Keine Rückrufe, keine Informationen....
Am 22.12 (rechtzeitig zu Weihnachten...) läuft plötzlich DSL,
aber Telefonate ?????
FAZIT: Hätte die Telekom auch ausgebaut, wäre ein Wechsel nicht erforderlich gewesen....
Kundenservice bei EWE tel: 6--------
DSL Geschwindigkeit: 1+++++
Wer genug Nerven hat, sollte wechseln, ansonsten:
BALDRIAN, SCHNAPS und ein dickes Fell -:)
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Kai Markus Tegtmeier 28.12.2011 um 12:36 Uhr
Kann ich so nur bestätigen. An der Schnittstelle EWE-Telekom hakts gewaltig. Und die Probleme dort werden 1:1 auf den Kunden abgewälzt. 3 Monate ohne Internet kein Problem...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken