Anzeige

von , über "HighSpeed DSL 6000" von Freenet , am um 18:31 Uhr

Advocard ist Anwalts Liebling ! !

Hallo zusammen. Nach dem Lesen dieser Massen negativer Beiträge bin ich erstaunt, dass es dennoch so viele (leider) ahnungslose oder dumme gibt die zu Freenet gehen. Die meisten positiven Bewertungen stammen von Mitarbeitern der Freenet AG direkt, da sie sich in Wortwahl und Satzbau sehr gleichen. Zu meinem Problem mit diesem Verein: ich habe 6000er Dsl bestellt, bekomme jedoch an guten Tagen gerade mal zw. 2400 und 2800, obwohl mit durch persönliche Beratung die volle Bandbreite zugesichert wurde. Bandbreitenerhöhung Fehlanzeige, ebenso kein Preisnachlass. Als ich potenzieller Kunde war, schäumten die Mitarbeiter nur so vor Freundlichkeit und Kompetenz, jedoch seit der Vertrag läuft bekomme ich auf eMails keine Antworten und die Hotline kostet 1,24ct/min. Weitergeholfen wird einem da auch nicht, da am anderen Ende der Leitung entweder Vollidioten ohne Schulabschluss sitzen, oder jene die angewiesen wurden, zahlende so zu behandeln. Jetzt läuft das ganze über den Anwalt meines Vertrauens, der sich die Hände reibt, da es in meiner Gegend mehrere mit genau dem gleichen Anliegen gibt. Einfach mal im Supermarkt am schwarzen Brett oder sonstwo ne kleine Message zu diesem Thema mit Rufnummer aufhängen und sich erstaunt wundern, wie viele Freenet- geschädigte mit Rechtsschutz es gibt, die auf einen Initiator gewartet haben. ADVOCARD IST ANWALTS LIEBLING.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 40 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken