Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Freenet , am um 18:55 Uhr

Alptraum freenet

Bin umgezogen und in Sachen Freenet funktionierte überhaupt nichts. Die Leute in der Hotline sind zwar allesamt freundlich, erzählen aber nur Mist. Bin zu einer Anwältin in der Verbraucherzentrale gegangen, die zufällig eine Anwältin bei Freenet kannte. Der konnte ich die ganzen Verwicklungen schriftlich erläutern. Leider ist das so kompliziert, dass ich das hier nicht ausbreiten will. Nach einigen Briefen habe ich dann Erstattungen über mehr als 200 Euro von freenet bekommen - ging über die Geschäftleitung. Auf den Technikerkosten bin ich sitzengeblieben, plus teure Hotlinekosten inklusive Handytelefonaten (1,8Euro/minute), da das Festnetz keinen Piep von sich gab. Bis das lief, habe ich wahrscheinlich ganze Tage für die Klärung aufgebracht. Niemals im Traum würde ich freenet empfehlen. Freenet lief aber seit der Klärung einwandfrei. Jetzt wurde Freenet an 1&1 verkauft und seitdem läuft die Verbindung nicht mehr rund,...Tip - Hotline bei 1&1 kann man ab 23:00 Uhr erreichen - vorher nicht. Zumindest kostet die Hotline nichts. So richtig Spass macht das alles nicht.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
28 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken