Anzeige

von , über "freenetKomplett 6000" von Freenet , am um 12:02 Uhr

Arroganz der"Macht"??

Als fast Internetlaie, vormals festanschluß Telekom und DSL 2000 von freenet, entschloß ich mich, auf DSL 6000 von freenet um zu steigen.Hardware kam, neue Fritzbox wurde installiert, fast alles funktionierte; nur ich konnte nicht angerufen werden. Einen PC-Techniker eingeschaltet, der keinen Fehler bei meiner Installation feststellen konnte !! Dann versucht per mail mit freenet Kontakt aufzunehmen; mehrere Tage ohne Erfolg. Dann der PC-Techniker telefonisch nach vielen erfolglosen Kontaktversuchen mit drei Sachbearbeitern gesprochen, die laut seiner Aussage überhaupt keine Ahnung hatten. Erst das letzte Gespräch half und dort wurde erklärt, dass die Anschlussanleitung von Freenet falsch ist und die richtige Eingabefolge wurde erklärt. Freenet bot bei Störungen an, ihren eigenen technischen Kundendienst anzufordern gegen üppige Berechnung. Die kommen dann an, geben die Reihenfolge richtig ein und kassieren ab. Mein Beschwerdeschreiben an den Vorstandsvorsitzenden blieb bis heute ohne Beantwortung.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken