Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Freenet , am um 23:53 Uhr

Bewertung freenet DSL 6000 (3072/384)

Hallo. Ich habe seit Februar 2007 DSL von freenet. Leider gibt meine Ortslage (Stadtrand) trotz Großstadt (Sachsen) nicht die volle Leistung. Das liegt jedoch nicht an freenet sondern an der Telefon/Internetleistung die die Telekom gelegt hat. Freenet DSL 6000 ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis (damals noch 19,99 EUR) unschlagbar. Der telefonische Support ist sehr teuer (0900-Hotline) bringt jedoch in den meisten Fällen bessere Antworten als die E-Mail Abfrage. Der Support ist freundlich. Bemängel tu ich das noch vor Schaltung des Internetanschlusses ich von freenet angerufen wurde und für das Bonusprogramm freenet Profi angemeldet wurde. Was ist freenet Profi? Bei Anmeldung bei diesem Programm erhältst du Werbemittel von Freenet damit du selbst andere Leute durch dich an/werben kannst. Hast du jemanden geworben bekommst du eine Provision (Belohnung). Mein Rat: wenn du nicht vor hast mindestens drei Personen JEDEN MONAT zu werben oder dies gar (neben)beruflich machen möchtest, kannst du beruhigt dem Programm absagen.
Die DSL Leistung ist gut-Download (94% ca. 360 kByte/s)-Upload (88% ca. 42 kByte/s). Hatte noch keine Ausfälle der DSL Leitung (Ausnahme: wenn man sehr oft hintereinander seine IP wechselt ^^) Werde freenet behalten wenn es weiter keine Probleme gibt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von hano (hano) 11.10.2007 um 09:08 Uhr
6000 bezahlen und 3000 bekommen und dann Geschwindigkeit gut ? Teurer Kundendienst , schlecht erreichbar und dann mit neutral bewertet ? WARUM ??? Ich sehe das eher Negativ !

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken