Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Freenet , am um 11:23 Uhr

Eigentlich o.k. , aber sehr lange Vertragslaufzeiten

Ich habe seit 4 Jahren FreenetDSL und habe damit eigentlich gute Erfahrungen gemacht. Zuerst war ich mit DSL2000 unterwegs und habe dann auf DSL6000 upgegraded. Leider war aber an meinem Standort nur 3000 verfügbar.
War mein erstes Aergernis, da man ja den vollen Preis bezahlt, aber nur einen Teil der Leistung erhält. Aber da kann Freenet nix dafür.
Mit dem VOIP war ich sehr zufrieden, das war sehr problemlos, relativ stabil und vergleichsweise günstig.
Ich hatte bei Freenet aber immer ein ungutes Gefühl, da mir Freenet immer etwas unseriös vorkam (Bauchgefühl).
Serviceseitig habe ich an der Hotline immer mitgeteilt bekommen, dass sie gerade einen Computerausfall haetten (wirklich jedes Mal !) und daher an einen anderen Bearbeiter verwiesen wurde ....
Anfänglich gab es auch Schwierigkeiten, da die Telekom angeblich den Anschluß nicht freigeben würde. Da mußte ich dann selbst das mit der Telekom abklären. Das hat sich dann nach 3 Wochen ohne DSL auch erledigt.
Am meisten hat mich die lange Vertragslaufzeit gestört und das die sich immer wieder um 24 Monate verlängert.
Ich wollte dann Anfang des Jahres zur telekom wechseln und so ein Kombipaket nehmen, aber die Telekom hat so eine undurchsichtige Praxis bzgl. VOIP und dann habe ich es erstmal gelassen. Zusätzlich waren auch da nur 3000 kB DSL-Performance möglich.
Letztendlich habe ich mich jetzt für Unitymedia mit Kabelanschluß entscheiden, da ich so einen parallelen Übergang hinkriege und endlich mal volle 20000er-Performance kriege.

Fazit:
+: Preis-/Leistung
Stabilität
gute Hardware (Fritzboxen)
Voip
-: Vertragsbindung / Laufzeit
aggressive Kundenwerbung

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von beast (Beast) 11.03.2009 um 10:30 Uhr
was soll den bitteschön heißen lange Vertragslaufzeiten?Die sind doch völlig normal wie bei so gut wie jedem anderen Anbieter auch 24Monate wenn keine Kündigung erfolgt Verlängerung um weitere 12 Mona

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken