Anzeige

von , über "freenetKomplett 6000" von Freenet , am um 03:57 Uhr

Freenet (das sagt schon alles )

Ende juli wegen telefonstörungen bei freenet beschwert.Abhilfe
durch schnellen Wechsel zu freenet/komplett zugesichert. Der dauerte dann 3 MonateMeineinzwischen eingereichte Kündigung wurde abgelehnt.Nach der Umstellung ging kein Telefon.Man hatte mir statt der vereinbarten rufnummer ne andere, mir völlig unbekannte nummer verpasst. Konte daher auch nicht angerufen werden. Habe in 2 Monaten 20 euro zu dem" sogenannten Kundendienst" vertelefoniert, um die Sache in Gang zu kriegen. Bisher keine Antwort auf E-Mails. "Kundendienst" ist nur durch viel Glück zu erreichen, hohe Kosten und widersprüchliche Angaben sind dabei in Kauf zu nehmen.Statt DSL 6000 sind hier etwa 2000 auf der Leitung.
Nur grosse Klappe und amateurhafte Ausführung, alles nur mit "halben arsch".Leere Zusagen und nix halten, reine abzocke, das ist Freenet.Bei den Heinis braucht man einen Anwalt bei Fuss.Spätestens in 2 jahren bin ich da raus und dann nie wieder freenet








Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Haddock7103 31.10.2008 um 04:04 Uhr
Wegen meiner ERREGUNG bitte ich Rechtschreibfehler zu entschuldigen
Kommentar von Altermann (Altermann) 31.10.2008 um 07:25 Uhr
Noch 2 Jahre zahlen????,geh doch mal auf eine Verbraucherschutzstelle und mach dich schlau.
Kommentar von wilson (Drozella) 31.10.2008 um 10:49 Uhr
Wegen ERREGUNG mache ich keine Rechtschreibfehler, da laufen andere Prozesse ab...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken