Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Freenet , am um 10:04 Uhr

Freenet ist das letzte

Nie wieder Freenet !

Nach guten 3 Jahren mit einer 4000er DSL-Leitung ist die Geschwindigkeit langsam aber sicher auf 3000 herunter gegangen - kann man verkraften.
Dann wurden Telefongespräche und die Internetverbindung immer wieder mal einfach für 2-3 Minuten bis zu mehreren Stunden unterbrochen - nicht mehr so schön.
Da habe ich mich beschwert und die sie haben einen Brief mit "Problem behoben "geschickt.
Hat sich aber nichts geändert, deshalb die 2.Beschwerde.
Dann kommt der selbe Brief noch mal und siehe da, die haben was gemacht.
Nämlich die Leitung gedrosselt auf DSL 1000 !!
Jetzt war ein telefonieren und gleichzeitig surfen nicht mehr möglich, weil die Worte alle abgehackt wurden und man hörte sich als Echo nochmal.
also noch mal eine Email und eine Beantragung auf umstellung eines anderen Tarifes (DSL 16000)
Die Vertragsänderung wurde auch bestätigt, aber am Tag der Umstellung ist die komplett Leitung tot.
Jetzt kann man nur noch bei denen anrufen.
Eine kostenpflichtige Automaten-Nr. , bei der man bestimmt 10 Minuten braucht um zu einem Mitarbeiter durchzukommen.
Der dann aber gerade telefoniert und man in einer Musik-Warteschleife hängt.
Zu guter Letzt behauptet die dann, der Techniker habe eine ausserordentliche Kündigung vorgeschlagen, weil ich eine schlechte Leitung habe - d.h. sie haben einfach abgeschaltet, ohne es mir mitzuteilen.

Komischerweise funktionieren meine "schlechten" Leitungen bei Alice jetzt wieder mit knappen 4000 und das Telefon funktioniert auch ohne das man raten muß, was der Andere gesagt hat.

Also ich würde jedem dringend von Freenet abraten, da ich auch nicht gerade der einzige bin, der Probleme damit hat !!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
27 von 38 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken