Anzeige

von , über "freenetKomplett 6000" von Freenet , am um 17:26 Uhr

Freenet ist nicht 100% schlecht

Hallo,

man hört zwar (sehr) viel schlechtes über Freenet, aber ich kann das ganze nur zum Teil bestätigen.

Seit etwa 14 Monaten habe ich Freenet Komplett 6000. Die Übernahme des Festnetzanschlusses bei der Telekom hat ohne Probleme geklappt, Telefone waren nicht eine Minute "tot".

Von der Geschwindigkeit her - alles bestens. Man hört war viel über "den schlechtesten" Provider - davon stimmt aber nicht alles.

Zugegeben - am Support sollte Freenet noch arbeiten. Auf eine Antwort vom Mail-Support wartet man mehrere Wochen, der Telefonsupport ist aber relativ zügig. OK, dafür zahlt man auch 0,99E/Min - das ist eine Frechheit!

Obwohl ich mit Freenet eigentlich zufrieden bin erwäge ich trotzdem einen Anbieterwechsel. Zum Tarifabschluss war Freenet so ziemlich das günstigste, was es auf dem Markt gab. Mittlerweile ist es ja nicht mehr so.

Eventuell werde ich zu M-Net wechseln (Ich komme aus dem Raum München) - einige Nachbarn haben diesen Provider, alle absolut zufrieden.

Ich finde Freenet nicht gut und nicht schlecht - eben ein Mittelmaß. Was mich ein wenig enttäuscht hat, ich habe einen Billigrouter von Samsung zu meinem Anschluss bekommen, keine Fritzbox :(

Obwohl an Freenet nicht alles schlecht ist - ich glaube nochmal würde ich nicht dorthin wechseln.

Gruß, Me

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 2 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken