Anzeige

von , über "DSL 3.000" von Freenet , am um 18:46 Uhr

Freenet ist wegen Verbindungsproblemen nicht empfehlenswert

Wenn es mal funktioniert, stimmt ja die Geschwindigkeit ganz gut, der upload ist fast immer zu ~85-90% da, und den Download nutzt man eh net aus bei DSL3000 (jaja, irgendwann hatte ich auch schonmal nen superschnellen server, aber will hier realistisch bleiben).

Das Problem:
Ich wohne in Bayreuth (Bayern, PLZ 95448). Es ist jetzt das zweite mal, dass Freenet Probleme macht. Diese äußern sich wie folgt:

-erst geht der speed runter auf fast null, dann bricht die Verbindung ein

-die Verbindung kann für 1-2 Minuten oder bis zu 15-20 Minuten nicht mehr hergestellt werden

-meine Internettelefonie bricht mit zusammen

-das problem trat teilweise bis zu 20mal pro Stunde auf, sehr nett wenn man grade das Internet braucht...

-auf den Arcor Service Seiten gab es keine Vermerke zu Verbindungsproblemen in meiner Region, es gibt keine kostenlose Hotline, der Emailkontakt ist sehr umständlich und nur über Formulare möglich

Ich werd jetzt falls möglich zu einem anständigen Provider wechseln. Von Congster hab ich bisher nur gutes gehört und 1&1 soll auch ganz okay sein (und auch low price).
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
1 von 1 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken