Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Freenet , am um 14:20 Uhr

Geschwindigkeit

Habe eine 6000 Leitung aber die geschwindigkeit schwank zu viel im Unterrem berreich. Deshalb völlig unzuverlässig und nicht zufrieden. Auch zu Teuer, wo anderre bis zu etwar 20Euro billiger sind.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 24.09.2008 um 15:43 Uhr
Die maximal mögliche geschwindigkeit hängt primär von der Leitungslänge ab, nicht vom Anbieter. Das kannst Du gerne hier verifizieren: http://de.wikipedia.org/wiki/DSL#Bandbreite.2C_Daten.C3.BCbertrag
Kommentar von hano (hano) 25.09.2008 um 07:09 Uhr
Warum verkauft dann Freenet Leistungen, die sie auf Grund der Leitung nicht erbringen können. Die können das genau so prüfen! Das ist kein ordentliches Geschäftsgebaren!
Kommentar von Micromaster (Jürgen Straßfeld) 30.09.2008 um 21:18 Uhr
1&1 wollte mir am Telefon auch 6000er verkaufen. Die konnten aber nur 1000 liefern. Arcor sogar 16000 und auch nur 1000. Also so einfach geht das mit dem Vergleichen gar nicht.
Kommentar von JetLaw 05.10.2008 um 19:08 Uhr
Wo sind andere bis zu 20 Euro billiger? Freenet verkauft, genauso wie die anderen Anbieter, Pakete die BIS ZU einer bestimmten Geschwindigkeit haben.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken