Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Freenet , am um 18:53 Uhr

Mängelbericht und wie wechsle ich den Tarif?

Sehr schlechte Kommunikation. Wenn ein Mangel auftritt, ist es fast unmöglich, diesen telefonisch oder per E-Mail an Freenet mitzuteilen. Beispiel:Ich muss bei Ortsgesprächen immer noch die Vorwahl eingeben, obwohl ich dies in der entsprechenden Rubrik durch Angeklicken vermeiden wollte. Wollte dies telefonisch an Freenet mitteilen. Wurde aber bei 19 Cent/min erst nach der Kunden-Nr. gefragt und dann immer wieder an eine andere Stelle mit Computerstimme weitergeleitet, bis ich nach 8 Min. aufgab. Eine kurz darauf erfolgte Wiederholung verlief nach weiteren 6 Min. ebenso. Dann suchte ich den Weg per E-Mail. Auch hier die gleiche Schikane. Kontakt-Formular ausfüllen. Dann darin vermessen, wie lang die Verbindungskabel vom PC zum Splitter sind usw. Dann gab ich endgültig auf.
Ich versuchte dann kürzlich, den Tarif auf Freenet-komplett zu wechseln.Aber da ging das Gewürge wie oben beschrieben genauso los.
Nun suche ich in naher Zukunft einen anderen Provider
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von M. Rautenberg 12.08.2008 um 19:42 Uhr
Das mit der Vorwahl sollte eigentlich recht fix im Routermenue einstellbar sein! Ansonsten gebe ich Ihnen völlig recht mit der Meinung über den Freenet Service!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken