Anzeige

von , über "freenetKomplett 6000" von Freenet , am um 00:08 Uhr

Nie wieder..............

Traurig, wie freenet mit seinen Kunden umgeht. Da muß man erst mit Kündigung kommen, damit sich einer vom Kundenservice mal dazu herabläßt, sich um mein Anliegen zu kümmern. Habe eigentlich ne 6000er Leitung, aber komischerweise teilweise Geschwindigkeiten von mehr als 13000 / 1000. Schön und gut, seither Verbindungsabbrüche des kompletten DSL(auch kein Telefonieren mehr möglich). Nach Tagen kriegt man dann nur Vorschläge, man solle die Kabel überprüfen, Router auf Werkseinstellung setzen usw... wer kennt das nicht!? Erklärt hab ich schon zig mal, daß alles schon geschehen war, bevor ich den Kundenservice kontaktiert hab. Denen egal, die Leitung ist ja immer völlig in Ordnung, klar, ich bilde mir alles nur ein, und der Router lügt...
Und immer wieder was andres, die halten mich wohl echt für doof, krieg hier bald die Krise. Keiner hat mal ne Lösung, die wirklich hilfreich ist, was soll ich denn noch tun???
Will doch nur wieder eine konstante Verbindung für mein Geld. Grrrrrrrrrrrr.............
Laßt bloß die Finger von freenet...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von vergessen 30.07.2007 um 11:46 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken