Anzeige

von , über "DSL 16000" von Hansenet , am um 09:41 Uhr

Beim Kundendienst wird gespart

Die Hotline hat sich mehrfach als inkompetent und unfreundlich gezeigt und man wartet lange in der kostenpflichtigen Warteschleife auf einen Ansprechpartner. Bei Störungen der DSL-Leitung wird tut man bei Hansenet überwiegend so, als ob die Ursache im Verantwortungsbereich des Kunden liegt. Man wird bei ungelöseten Problemen zu erneuten Anruf der Hotline zu einem späteren Zeitpunkt aufgefordert, besser wäre, das Hansenet selbst bis zur endgültigen Klärung aktiv bleibt. Man kann sich nut per Post beschweren, eine übergeordnete Stelle oder ein funktionierendes Escalation-Management ist telefonisch nicht zu erreichen. Positiv: Kosten sind okay.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von rbrip 20.11.2007 um 09:43 Uhr
Ich bitte die Tippfehler zu entschuldigen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken