Anzeige

von , über "DSL 2000" von Hansenet , am um 13:55 Uhr

Hanse, das Hamburger Alice

Leider kann Hansenet weder mit ihrer Geschwindigkeit noch mit dem Service punkten. Zunächst war mein DSL mit seltsam unüblicher Geschindigkeit gesegnet. Bei DSL 2000 hatte ich eine Downloadrate von ca 180-240 kbit/s und einen Upstream von rund 650 kbit/s. Mit diesem Upstream war ich natürlich sehr zufrieden. Nur der Downstream mit rund 10% der vertraglichen Leistung bisschen mager. Nach einer Beschwerde (Hansenet ist mit ein paar wenigen Callcenteragenten ausgestattet, dementsprechend war ein größerer Aufwand nötig um überhaupt jemanden zu erreichen...) drehete Hansenet die Streamraten einfach um. Das Ergebnis sind ca. 30% der versprochenen Rate. Dafür ist der relativ starke Upstream verlohren gegangen. Kein gutes Geschäft. Eine weitere Anpassung wurde mit technischen Bedingungen abgelehnt. Alternativ könne ich aber einen stärkeren Anschluss buchen. Somit können technische Ursachen kein Auslöser sein.
Hansenet lohnt sich nur für normal- bis wenigstreamraubenden Usern. Oder man ist entsprechend streitfreudig.
Alles in allem ist Hansenet eher durchschnittlich, oder drunter.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken