Anzeige

von , am um 21:35 Uhr

Unzuverlässlichkeit in höchster Potenz

Seit Monaten habe ich Downloadgeschwindigkeiten um die 1500kbit/s von 4000kbit/s oder sogar noch schlechter.
Trotz zahlreicher Anrufe mit sehr langer Wartezeit wurde
ich immer wieder hingehalten mit der Aussage die Leitung
zur Schaltzentrale wäre zuweit.Seit einiger Zeit macht
Hansenet sprich "ALICE" Werbung bis zu 16000kbit/s vieleicht
sollten sich einige Leute des Unternehmens Gedanken über Zuverlässigkeit machen denn schließlich bezahlt der Endver
brauer dafür GELD
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Domi Grötsch 15.06.2008 um 16:02 Uhr
ja wenn du zu weit vom knotenpunkt weg bist kann da niemand was machen am besten du ziehst direkt neben den knotepunkt und dann kann ich dir versprechen du bekommst die 16000! ich wäre froh!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken