Anzeige

von , über "DSL 2.000" von htp , am um 10:39 Uhr

HTP: DSL geht alle paar Tage kaputt

Habe seit wenigen Monaten HTP-DSL 2000 und kann nur sagen, dass die Stabilität der Internetverbindung katastrophal ist. In Abständen von wenigen Wochen bis Tagen verliert das Modem die Fähigkeit, sich zu synchronisieren. In diesem Fall wird in einer Endlosschleife die Verbindung aufgebaut (blinkende DSL-LED am Modem), für ein paar Sekunden gehalten (LED leuchtet dauerhaft) und dann wieder abgebrochen. Es hilft nur noch, die Störung bei HTP zu melden, die sie dann an die Telekom weiterleiten, die das Problem dann innerhalb von 24 Stunden lösen. Habe Splitter und Modem schon mehfach getauscht, immer dasselbe Verhalten. Der Kundendienst sieht auch keine Möglichkeit, das Problem dauerhaft in den Griff zu bekommen. Ich kann nur noch hoffen, dass sie mich problemlos aus dem Vertrag entlassen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
30 von 41 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Dieter Winnefeld 17.06.2007 um 12:54 Uhr
Fast das gleiche Problem hatte ich auch, splitter und modem getauscht,keine besserung. Dann habe ich das HTP - Modem rausgeworfen und mir einen Router zugelegt.Seitdem lüft mein DSL gut.
Kommentar von Andrew (Andrew) 20.09.2007 um 10:45 Uhr
die hardware ist nicht "mehr" die beste, aber erkläre mal wie den DSL kaputt gehen kann O_o

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken