Anzeige

von , über "CleverKabel 10 (10.000/1.000)" von Kabel BW , am um 16:59 Uhr

aber besser als die Telekom

Nach dem ich bereits bei der Telekom, Berlikom und Arcor war stand mir nach einem weiteren Ummzug leider wieder nur noch die Telekom zur Verfügung.

Ich persönlich habe in den vergangenen Jahren leider zunehmend schlechtere Erfahrungen gemacht, was die Kompetenz und den Service bei der Telekom angeht. Umso zufriedener war ich als ich die Möglichkeit hatte bei Kabel BW eine Leitung zu erhalten.

Nachdem ich den Vertrag Cleverkabel 6000 unterschrieben hatte wartete ich lange Zeit vergeblich euf eine Techniker. Der Leitungsplan war schnell gemacht aber die Genehmigung von der Vermieterin sollte von mir eingeholt werden, da dies nach Ansicht von Kabel BW einfacher wäre wenn ich das mache. Wer Geld verdienen möchte, der soll es meiner Ansicht nach aber "verdienen".

Nach drei Monaten und mehrfachen anfragen bei Kabel BW setzte ich eine Frist von 14 Tagen und kündigte auch gleich mit Ablauf dieser Frist. Von da ab ging es ruckzuck. Ein Techniker rief mich am selben Tag an und vereinbarte einen Termin zum Installieren. Er ging noch in der selben Woche zu meiner Vermieterin und holte sich eine Genehmigung.

Er kam pünktlich, hat sehr sauber gearbeitet und war zu dem noch sehr freundlich. Mittlerweile gab es Cleverkabel 10000 und er gab mir noch den Tip bei der Hotline anzurufen und den Tarif zu wechseln.

Auch dies wurde sofort und ohne wenn und aber umgestellt und das obwohl ich dadurch weniger zahlen muss. (Das stelle sich mal jemand bei der Telekom vor).

Was ich aber beanstande ist die Tatsache, dass die Sprachqualität beim telefonieren nicht wirklich gut ist und es häufig zu kleinen Unterbrechungen kommt. Trotz kauf eines neuen Telefons, trennen von Modem und Wlan und häufgem resetten des Modems. Der Upload ist immer hervoragend und besser als angegeben, der Download hängt aber die meiste Zeit bei 6000, also nur rund 60% der vereinbarten Leistung.

Sicherlich ist das Preis/Leistungsverhältis noch immer Top, und Arcor kann leider gar nicht bedienen und zur Telekom würde ich in gar keinen Fall mehr gehen. Aber dann sollte man die Leitung besser auch als 6000 verkaufen, dann würde ich mich freuen, wenn ich ca. 5 % der Zeit eine schnellere Verbindung habe und hätte dann nur etwas positives zu berichten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 6 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken