Anzeige

von , über "Clever 32" von Kabel BW , am um 18:54 Uhr

Nach der Kündigung erkennt man das Unternehmen nicht wieder, keine Worte...

Hallo zusammen,

nach unserem Umzug von Stuttgart nach Nürnberg konnten wir das Angebot nicht mehr nutzen. Solange wir Kunde waren, war eigentlich alles in Ordnung. Also haben wir eine Kündigung geschrieben, und es kam fast einen Monat keine Antwort. Erst auf Anfrage erhielten wir ein Schreiben, dass unsere Kündigung ohne Unterschrift raus ging, wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass die Kündigung unterschrieben war. Damit war eine neue Kündigung fällig und es wurde natürlich auch ein weiterer Monat abgebucht. Anschließend bekamen wir ein Schreiben, wir sollen doch das (uralte) Modem zurückschicken, und falls wir in unserer neuen Wohnung alte Geräte finden diese auch noch mitschicken(haha). Die wollten was von mir haben, obwohl ich noch ein Guthaben i.H.v. 30 EUR bei denen hatte. Also rief ich zum x-ten Mal beim extrem unfreundlichen Kundenservice an und mir wurde gesagt, ich solle den letzen Brief nicht beachten, sondern das Modem erst zurückschicken, wenn ich meine Restforderung erhalten habe. Genau so machte ich es. Erhielt mein Geld und schickte gleich darauf das Modem zurück. Trotzdem kam eine Rechnung für das Modem i.H.v. 40 EUR. Und wieder ein Anruf beim Kundenservice: Es wurde gesagt ich brauche mir keine Gedanken mehr zu machen, der Betrag würde jetzt ausgeglichen und ich steh bei 0. 2 Wochen später kam erst der Hammer: BFS INKASSO GmbH. Die Forderung, die es eigentlich gar nicht gibt, wurde abgetreten und meine Rechnung für ein Modem, dass die Firma zurück bekommen hat,beträgt nun volle 86 EUR. Das INKASSO Unternehmen verweist auf die KABEL BW und die KABEL BW sagt, sie dürfen mir keine Auskunft mehr geben außer dass bei Ihnen nichts mehr vorliegt. Der absolute Hammer, und das wegen einem Modem, dass vermutlich eine Restbuchwert von 0 hat. Der Kundenservice hat bei meinem letzten Anruf einfach aufgelegt, obwohl ich nicht einmal unfreundlich oder bin.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
43 von 48 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Scotty 27.04.2013 um 00:49 Uhr
Hallo erst einmal, Ich hoffe, du hast dein Modem, etc (was auch sonst noch von KabelBW ist) als Paket zurückgeschickt. Wenn ja, dann kannst du dieses Belegen mit dem Paketschein.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken