Anzeige

von , über "Flat 30.000" von Kabel Deutschland , am um 00:30 Uhr

Auch nicht das gelbe vom Ei

Der Anschluß klappte ja ohne Tadel, schon 2 Tage nach der Anmeldung per Internet wollte man mich anschließen. Dabei zog ich doch erst 3 Wochen später um, und hatte für dort den Anschluß beantragt. Jedenfalls klappte mit dem Anschluß alles einwandfrei und reibungslos. Von 2 Mails an KD wurde die erste nie beantwortet, die zweite 3 Wochen später mit einer Standart-Mail. Support nicht besser, eher schlechter als bei anderen Anbietern, per Telefon kann man ganz vergessen, weil unverschämt teuer. Jetzt zur Geschwindigkeit: Ich habe per Router max. zwischen 12000-19000 kb/s. bei einem 30000er Anschluß. Das ist auch für Router-Verbindung wesentlich zu wenig. Zumal die Geschwindigkeit sehr oft schwankt. Auch Anpassungen des MTU-Wertes etc. brachten keine Beschleunigung. Nun könnte ich zwar 10 Euro im Monat sparen, und den Tarif auf 20000 ändern, aber was kommt dann noch bei mir an ??? Da ich aber zuvor an meiner alten Wohnung nur DSL-Light (45 kb/s) hatte, bin ich natürlich jetzt mit rd. 2100 kb/s ein König. Telefonie-Flat habe ich auch bei KD. Dazu muß ich sagen, daß es im Großen u. Ganzen klappt, die Sprachqualität ist nicht berauschend aber OK. Die Mitname meiner alten Telefon-Nummer hat natürlich nicht geklappt, wofür ich aber getrost die Telekom verantwortlich machen kann. Jedenfalls bin ich soweit zufrieden, und glückselig, daß ich endlich, nach vielem Ärger der Telekom den Rücken kehren konnte. Momentan könnte ich mich schon wieder aufregen, weil die Telekom mein Rest-Guthaben nicht mehr rausrückt. Insgesamt kann ich bedingt zu Kabel Deutschland raten, nicht schlechter u. nicht besser als andere !
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von chiccolino01 30.03.2008 um 18:47 Uhr
Das kann ich nicht behaupten!Ich habe zu KD gewechselt,weil der Service bei der Telekom unter aller Sau war.
Kommentar von Martina_V (Martina) 31.03.2008 um 10:43 Uhr
Ich würde es drauf ankommen lassen und ein Downgrade verlangen, nach freundlichen mit Beschwerdemails reagieren und unter Umständen den Grundpreis um 10 Euro reduzieren.
Kommentar von thing82 (thing82) 31.03.2008 um 22:56 Uhr
wer den telekom service super findet, hat wohl nie was mit ihr zutun gehabt
Kommentar von bigdaddyblue (bigdaddyblue) 03.04.2008 um 17:48 Uhr
ein downgrade ist möglich nach der mindestlaufzeit. Teste die geschwindigkeiten mal ohne Router wenn du Pech hast Unterstützt dein Router die 30000 Leitung nicht.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken