Anzeige

von , über "Internet & Telefon 32" von Kabel Deutschland , am um 20:04 Uhr

Auf dem Land...

wo die DSL-Leitungen noch nicht wirklich gut ausgebaut sind ist DOCSIS oftmals die einzige Rettung um schnelle und stabile Verbindungen ans Internet zu erhalten. So ist das zumindest in meiner Region.

DSLAM und Kabelkopfstation für DOCSIS sind etwa gleich weit entfernt - 4 km. Ich denke nicht das ich weiter ausführen muss, was im Endeffekt mit einer normalen DSL-Leitung ankommt. Mit DOCSIS bekomme ich hier 32000 kbit/s - und das stabil und zu (nahezu) jeder Zeit.

Allerdings scheint, wie ich schon mal in einem anderen Bericht über meinen Provider geschrieben hatte, es ein Gewisses Glückspiel zu sein. Solange alles gut läuft, ist natürlich jeder ISP gut, wenn Probleme auftreten, die sich aus welchen Gründen auch immer, nicht lösen lassen kann der beste ISP nur noch nerven.

Ich kann hier natürlich nur für mich sprechen, die Verfügbarkeit ist in meinem Dorf wesentlich höher als die von DSL. Und die Geschwindigkeit sowieso.

Deswegen gibt es von mir eine gute/positive Bewertung. Bei mir läufts halt.

Und zum Thema Kundendienst: Die Hotline ist seit neuestem Gratis. Man bekommt SMS über den Status der Reparaturen falls irgendwas mal nicht funktioniert.

Vielleicht wird es ja auch mit dem Kundendienst.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 104 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Zedar 23.05.2010 um 15:50 Uhr
Schon interessant :)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken