Anzeige

von , über "Internet & Telefon 32" von Kabel Deutschland , am um 17:53 Uhr

Information ist Glückssache

Seit Mitte 2012 besteht in meinem Server-Bereich ein technisches Problem, auf das ich beim Aufdatieren meines Navis aufmerksam geworden bin; ich hatte zu wenig Durchsatz beim Herunterladen des 2,9 GB großen Paketes. Da das Problem in der Karwoche permanent auftrat, habe ich die Hotline angerufen. Dort teilte man mir mit, dass es technische Probleme mit der Übertragungsrate gibt, eine Lösung aber frühestens zum 19.06.2013 verfügbar wäre. Auf meine Frage, warum ich dann den vollen Betrag für Internet und Telefon bezahlen müsse und eine Information des Bestandskunden und freiwillige Reduzierung des REchnugsbetrages unterblieben seien, erhielt ich die Auskunft, dass man auf Beschwerde hin bis zu 20 Euro pro Monat von KD erstattet bekäme. Meine diesbezügliche Beschwerde per EMail wurde positiv beschieden.
Anstößig finde ich, dass ich als Kunde, der vertragskonform seine Beiträge bezahlt, nich erwarten darf, dass mich mein Betreiber über Probleme informeirt und von sich aus auf dem Kulanzweg eine Erstattung vormnimmt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken