Anzeige

von , über "Internet & Phone 100" von Kabel Deutschland , am um 21:43 Uhr

Internet zu langsam

Laut Spezifikation sollte ich 100 Mbit/sec als Download haben.
Mit aktivem Virenscanner habe ich nur 32 Mbit/sec (gemessen mit wieistmeineIP) bzw. ca. 60 Mbit/sec (gemessen mit Speedtester von Kabel Deutschland)
Ich halte es fast schon für Betrug, wenn die spezifizierte Internetgeschwindigkeit nur mit deaktiviertem Virenscanner ungefähr erreicht wird.
Wer nutzt das Internet ohne Virenscanner?
Aber wahrscheinlich ist das so eine ähnliche Schweinerei wie das bekannte Problem bei den Spritverbrauchswerten von Kraftfahrzeugen.
MfG
Jerri
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Kusnezow (Kusnezow) 25.06.2013 um 01:23 Uhr
Es hängt von deinem Virenscanner ab, nicht von KD. Der taugt wohl nichts. Müsstes Dich also bei dem Hersteller des Virenscanners beschweren. Meinen Norton 360 schalte ich nie aus und hab kein Problem.
Kommentar von Jason (Jason) 27.06.2013 um 19:01 Uhr
Virenscanner können aktiv bleiben. Sie verfälschen nur das Messergebnis durch sogenannte Proxy-Funktionen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken