Anzeige

von , über "Internet & Telefon 32" von Kabel Deutschland , am um 12:44 Uhr

Kein Service

nachdem ich im Juni 2011 bei Kabel Deutschland meinen Vertrag für Telefon/Internet und Digital-Fernsehen abgeschlossen hatte, ergaben sich immer wieder Probleme mit dem Digitalem Fernsehempfang.Hotlineanrufe brachten keine Lösung, und Austausch des Gerätes ebensowenig. Ich sah mich deshalb veranlasst zu kündigen, auch deswegen, weil mir die vollen Monatsbeiträge abgebucht wurden. Der Abbuchung der letzten beiden Monaten widersprach ich dann mit der Begründung das mir kein richtiger Fernsehempfang geliefert wurde. Meine Telefon/Internetrechnung zahlte ich weiter. Nunmehr übte man Druck auf mich aus, indem man mir einfach die Leistung beim Internetanschlusses auf 89kbit/s kürzte. Bei meinem Anruf stelle man mich vor die Wahl "Endweder zahlst du die offene Rechnung (2 Monate TV) oder wir sperren dir den gesamten Anschluss. Erpressen lasse ich mich genrell nicht, was ich mit sofortiger fristloser Kündigung meines Telefonnschlusses/Internet honorierte. Es gibt auch noch faire Anbieter, die mit Kunden sprechen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken