Anzeige

von , am um 10:55 Uhr

Keine Kulanz bei Wohnungsverkauf

Ich habe meine Eigentumswohnung im Mai 2012 verkauft und im Februar schon meinen Vertrag bei Kabel Deutschland gekündigt.Ich verzog dann im selben Monat (Mai 2012) nach Ostholstein. Erst passierte gar nichts....dann sollte ich Kopien vom Notarvertrag schicken.....was ich auch machte......es passierte wieder nichts. Auf meine Anfrage erfuhr ich, dass die Mitarbeiter bei Kabel Deutschland einen Notarvertrag nicht lesen können !!!! Immerhin wurde mir dann wenigstens die Erstattung meiner zuvielgezahlten Beiträge in Aussicht gestellt. Es geschah natürlich wieder nichts. Pure Hinhaltetaktik. Der Kipfel der Frechheit war dann der Anruf einer Mitarbeiterin von Kabel Deutschland vor 3 Wochen: sie sagte mir am Telefon ( um 20.30 h !!! ), dass sie gerade festgestellt habe, dass ich gekündigt habe und ob ich mir das nicht noch einmal überlegen möchte. HÄÄÄÄ, wie jetzt? soll ich einen Anschluß in einer Wohnung weiterhin halten in der schon seit einem Jahr eine andere Person lebt ???? Ich ging so hoch vor Wut.....ich hänge immer noch an meiner Zimmerdecke !!!! Heute bekam ich einen Brief von KD in dem mir mitgeteilt wurde, dass ja schließlich im Kleingedruckten steht, dass ich einen zeitlich begrenzten fest abgeschlossenen Vertrag mit ihnen hatte und daher keinen Anspruch auf Rückerstattung.....von K u l a n z haben die sowieso keine Ahnung. N U L L Sterne sind für diese Firma immer noch zuviel. ALSO: Finger weg von Kabel Deutschland.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 22.06.2013 um 17:52 Uhr
Warum sollten sie denn kulant zu dir sein? Nur aus Menschenliebe ist niemand kulant.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken