Anzeige

Anzeige

von , über "Internet & Phone 100" von Kabel Deutschland , am um 00:01 Uhr

Leider kein IP-Wechsel möglich

Was mich bei Kabel Deutschland stört ist, dass man seine IP Adresse nicht ohne viel Aufwand ändern kann. Einige Tage hatte ein Reconnect der Fritz!Box geholfen, um nach einigen Sekunden eine neue IP-Adresse zu erhalten. Vorher mit dem Hitron Modem war es nur möglich die IP zu ändern, wenn man den Bridemodus im Kundenportal auf an, anschließend wieder auf aus geändert hat. Nun findet weder das Internet, noch Ich eine Lösung die IP-Adresse zu ändern, was auch ein Grund sein wird, dass ich den Vertrag (nach 1,5 Jahren) kündige und wieder einen DSL-Anbieter aufsuchen werde.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 8 Kommentare abgegeben

Kommentar von Thor386969 (Thor386969) 28.01.2015 um 10:32 Uhr
Wofür muss man bitte seine IP-Adresse ändern?( www.thomasnaedler@web.de) Aber wenn du dein modem vom netz nimmst und nach 5 min wieder einsteckst vergibt Kabel D eine neue IP. Zumindest bei mir
Kommentar von katermikesch2 (Kater Mikesch) 30.01.2015 um 12:06 Uhr
Kabel Deutschland vergibt dynamische IP wie jeder andere Anbieter auch. Wenn Du das Kabelmodem vom Netzt nimmst sucht er anschließend die neue IP. Aber wofür???
Kommentar von NeverMind (NeverMind) 28.02.2015 um 09:31 Uhr
Der Herr möchte von einem Onecklickhoster (Rapidshare etc) saugen. Man kann aber nur 1 Datei im Freemodus laden, danach muß mann xx min warten. Nach einem IP Wechsel entfällt die Wartezeit.
Kommentar von DSL_VS_Kabel_DSLgewinnt (Lieber DSL statt Kabel) 22.04.2017 um 23:39 Uhr
Ich bevorzuge DSL statt Kabel. Mit dem Übertragungsstandard DSL ist es jederzeit möglich, innerhalb von Sekunden die externe (WAN) IP-Adresse zu ändern. -Datenschutz!
Kommentar von DSL_VS_Kabel_DSLgewinnt (Lieber DSL statt Kabel) 22.04.2017 um 23:42 Uhr
ADSL2 gibt es an vielen Orten in "erweiterter Form": VDSL. Mit Very High Speed DSL ist es möglich, Dowloads (downstreams) bis 50MBit/s und Uplaods bis 10MBit/s bei Übertragungen zu erreichen.
Kommentar von DSL_VS_Kabel_DSLgewinnt (Lieber DSL statt Kabel) 22.04.2017 um 23:44 Uhr
"Wer nichts zu verbergen hat,teile hier doch seine PIN & andere persönliche Daten mit." Lasst euch bitte nicht einreden, dass ihr ein schlechtes Gewissen haben müsst,weil ihr euch um eure Daten sorgt.
Kommentar von DSL_VS_Kabel_DSLgewinnt (Lieber DSL statt Kabel) 22.04.2017 um 23:45 Uhr
Die Gesellschaft ist noch nicht in der Lage, die neue Internet-Welt (SocialMedia, Big Data, DatenschutzUndSicherheit, CloudComputing usw.) richtig einzuschätzen oder einzuordnen.
Kommentar von DSL_VS_Kabel_DSLgewinnt (Lieber DSL statt Kabel) 22.04.2017 um 23:45 Uhr
Credo: Ich möchte kein gläserner Kunde sein.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken