Anzeige

von , über "Internet & Telefon 32" von Kabel Deutschland , am um 13:30 Uhr

Man wird belogen, hingehalten, und muss ewige Wartezeiten erdulden!

Ein kurzer Erfahrungsbericht:

Warum bei Kabel Deutschland bestellt:
Umzug in neue Wohnung zum 01.03. und Kabel Deutschland bietet sehr günstige Tarife an.

20.02.:
Online das Internet & Telefon 32.000 Paket bestellt und bei der Bestellung im dafür vorgesehenen Feld angegeben, dass Versand der Hardware erst ab dem 01.03.2012 erfolgen soll.

21.02.:
[erst nach einigen Anrufen bei der Hotline erfahren] Kabel Deutschland schickt entgegen meiner Angaben (!) das Hardwarepaket los.

23.02.:
[erst nach einigen Anrufen bei der Hotline erfahren] Das Paket konnte mir nicht zugestellt werden (logisch da ich ja erst ab dem 01.03. in der neuen Wohnung wohne) und geht zurück an Kabel Deutschland.

02.03.:
Anruf bei der Service Hotline da das Paket bisher noch nicht eingetroffen ist. Mitarbeiterin sichert mir zu, dass das Paket erneut an mich geschickt wird.

06.03.:
Anruf bei der Service Hotline da das Paket immer noch nicht eingetroffen ist. Mitarbeiter meint, dass die Pakete grundsätzlich nie erneut versendet werden, das ginge vom System her gar nicht (!), jetzt müsse ein Techniker mir das Paket persönlich vorbei bringen und alles anschließen. Dazu soll ich auf einen Anruf der Techniker Firma warten.

08.03.:
Anruf der Techniker Firma - man bietet mir einen Termin für den 21.03. an - also fast 2 weitere Wochen warten!!

08.03.:
Anruf bei Kabel Deutschland - Beschwerde meinerseits über den sehr spätern Techniker Termin.

12.03.:
Anruf der Techniker Firma - man hat meinen Termin vorverlegt und könne nun schon am 20.03. einen Techniker vorbeischicken - nur schlappe 24 Stunden früher!

12.03.:
Anruf bei Kabel Deutschland - Beschwerde meinerseits, Androhung der Kündigung - Kabel Deutschland teilt mit es ginge nicht früher, aber ich könnte selbstverständlich den Auftrag stornieren.

13.03.:
Auftrag an Kabel Deutschland per Einschreiben storniert.

16.03.:
Antwort von Kabel Deutschland: Der Widerruf wurde abgelehnt mit der Begründung meine Widerrufsfrist sei abgelaufen. "Der Vertrag wird auf jeden Fall fortgeführt."

20.03.:
Der Techniker kommt nun tatsächlich vorbei und schaltet meinen Anschluss frei ...

Fazit:
Auch wenn jetzt alles läuft -> NIE wieder Kabel Deutschland. Man wird hingehalten, von den Mitarbeitern belogen und für dumm verkauft. Ich werde sofort nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kündigen und zu einem seriösen Anbieter wechseln! Somit kann ich jedem Interessenten nur davon abraten, sich mit Kabel Deutschland einzulassen!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
66 von 77 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von WattenHierLos (WattenNuDatten) (User gesperrt) 24.03.2012 um 13:17 Uhr
Menschliches Versagen kann immer passieren,okay ist ärgerlich !! Jetzt läuft doch alles ,warum dann so eine Bewertung, außer die für den Service natürlich ?!
Kommentar von S. Oliver 24.03.2012 um 14:42 Uhr
Ich glaube das kommt im Bericht gut rüber dass hier vor allem der Service versagt hat, deswegen so eine Bewertung. Als Kunde wurde man schlicht völlig allein gelassen.
Kommentar von Printus (.haselhorster) 28.03.2012 um 14:59 Uhr
Sagt er doch, der Service ist der Punkt.Schreibst doch selber, dass sonst alles läuft.Trotzdem seltsame Bewertung !!!!!
Kommentar von S. Oliver 02.04.2012 um 12:20 Uhr
Ok dann nocheinmal: Service --> völlig inkompetent. Fazit -> Ohne den Hauch eines annehmbaren Services daher nicht zu empfehlen. Ganz einfach.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken