Anzeige

von , über "Flat 20.000" von Kabel Deutschland , am um 21:12 Uhr

Merkwürdig, merkwürdig

Von der Unfähigkeit der Service Mitarbeiter, und weiteren Merkwürdigkeiten wurde hier ja zu genüge berichtet. deshalb passt mein Bericht auch gut hierher!

Da ich von einem Mitglied meiner Familie erfahren hatte, dass, warum auch immer, die Up- und Downloadgeschwindigkeiten ihres Vertrages, ohne Beantragung oder sonstiger Anfrage, den in ihrem zur Zeit bestehenden Tarif (nicht bei KD!)gültigen Geschwindigkeiten angepasst wurde, (Auf Nachfrage wurde ihm mitgeteilt, dass dieses ein Service für Bestandskunden sei!)
machte ich diesbezüglich eine Anfrage bei KD. Ich fragte an, ob dieser Service auch bei Kabel Deutschland geplant? Und wenn ja, wann?

Ein paar Tage, oh wie Wunder, wurde mir mitgeteilt, "Wenn Sie Ihren Tarif wechseln möchten, genügt eine kurze Mitteilung."

Daraufhin schrieb ich, dass bezüglich meiner Frage ein Mißverständnis vorzuliegen scheint. Explizit sprach ich NICHT von einem Tarifwechsel! Ich sprach von einer
automatischen Geschwindigkeitsanpassung der Down- und
Uploadgeschwindigkeiten (auf die aktuellen in dem bestehenden Tarif), und ob dieser Service, der offensichtlich von mindestens einem anderen Mitbewerber angeboten wird, auch und wenn ja wann von KD angeboten wird?

Darauf wurde meine Kundennummer angefragt, die man zur Beantwortung meiner Frage benötigte. Das die schon in der ersten Mail, die dieser Mail wie auch alle anderen, angehängt war, haben die noch nicht einmal bemerkt. Denn wenn man über die Seite von KD eine Mail an den "Service" sendet, ist sie automatisch mit eingefügt!

Keine Antwort mehr. Stattdessen bemerkte ich Tage später, dass abgehende Mails erheblich schneller mein Postfach verliessen! Ich machte den Speedtest, und siehe da, die Geschwindigkeiten waren erheblich höher.

Der Blick auf meine Tarifeigenschaften bestätigten dann, aus 10 000/500 war 20 000/1000 geworden. Zwei Tage später bekam ich dann Post von KD, in der mir, zwar unter der Überschrift "Tarifwechsel", die Geschwindigkeitsanpassung bestätigt wurde.

Da ich dadurch keine Nachteile habe, Preise gleich, Telefonflatrate auch mit drin, ledigleich Neubeginn des Tarifes, werde ich keinen Einspruch einlegen.

Aber offensichtlich muss man selbst mit "Anfragen" vorsichtig sein. Da wird aber auch alles als Auftrag angesehen. Das ist fast so, als wenn man nach dem Ölpreis fragt, und man dadurch gleich die Raffinerie erworben hat!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
21 von 43 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Franky73 22.08.2008 um 11:41 Uhr
.Bei KD gibt es keine automatische Anpassung, Nachteile gibt soweit, dass durch den Tarifwechsel sich die Mindestvertragslaufzeit verlängert
Kommentar von Gerd42 (Gerd) 26.08.2008 um 20:47 Uhr
Mache ich schon seit 2 Jahren schon so. Ist mir egal mit der Vertragslaufzeit, da alles seitdem so stimmt

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken