Anzeige

von , über "Flat 20.000" von Kabel Deutschland , am um 10:02 Uhr

Nach anfänglichen Schwierigkeiten

Ich habe mir den D-Link DI-524 WLAN Router dazubestellt, weil mir mein Medienberater von KD erklärte, das meine vorhandene Fritz!Box mit dem Kabelmodem nicht funktionieren würde. Also habe ich dann alles so installiert. Leider war die Downloadrate per WLAN dann nur bei rund 7000 Kbit/s. Per LAN direkt ans Kabelmodem angeschlossen waren es dann immer so um die 18000 Kbit/s. Also lag es nahe, das es am WLAN Router oder den Einstellungen liegt. Ich habe dann mal "gegoogelt" und eine Anleitung gefunden wie man die Fritz!Box ans Kabelmodem bekommt. Nachdem ich das jetzt so installiert habe bekomme ich auch per WLAN einen Downstream von 18000 Kbit/s (manchmal auch mehr) das höchste was der Computerbild Speedtest gemessen hat waren !!! 45000 Kbit/s !!! wie auch immer. Ich bin jetzt mit Kabel Deutschland sehr zufrieden. Über den Kundenservice kann ich nicht viel sagen, da ich noch nie Probleme hatte.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von kleiner_techniker (hilfe) 03.05.2008 um 23:42 Uhr
der router ist für leihen vollkommen ausreichend da er nur 30ig euro kostet die fritzbox gibts ab 110 euro, da sollte man halt überlegen... für bilder ansehen reichen 7mb

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken