Anzeige

von , über "Flat 30.000" von Kabel Deutschland , am um 20:56 Uhr

Nur zu empfehlen.

Wie häufig liest man Beschwerden über den DL bei Kabel D. Viele Leute berücksichtigen dabei allerdings nicht, dass sie meist hinter einem Router sitzen, der die Geschwindigkeit oft bis zur Hälfte drosselt. Ich persönlich habe bis jetzt nur gute Erfahrungen machen können. Stabiler DL direkt am Modem zwischen 28000k und 30000k, hinterm Router meist um die 15000k - 16000k. UL in beiden Fällen immer >1950k. Vom Service her bin ich mit meinen Fragen bis jetzt immer gut beraten worden. Zudem sind die Wartezeiten bei der Hotline erheblich kürzer geworden. Letzte Nacht hatte ich dann meinen ersten kurzen Ausfall, der sich allerdings nach 5 Minuten wieder gelegt hatte. Die Leitung an sich macht auf jeden Fall einen viel stabileren und qualitativ hochwertigeren Eindruck, als das des Telefonnetzes. Nur im Bereich VoIP hingt das Netz etwas hinterher. Die Sprachqualität ist hier im Vergleich zum "Telefon-VoIP-Netz", etwas schlechter, erfüllt aber immernoch sehr gut den Zweck verbale Informationen auszutauschen (Wer erwartet schon Telefongespräche mit Stereoqualität?). Was mir noch aufgefallen ist, dass manche Routen auf bestimmte Server für mich nicht nachvollziehbar umständlich realisiert werden. Ich selber sitze in Würzburg und wollte auf einen Server ins 100km entfernte Frankfurt verbinden. Da mein Ping im Verhältnis zur guten Leitung doch etwas hoch erschien, schaute ich mir mal die Routingtabelle an und musste feststellen, dass ich erst nach Berlin, von dort nach Düsseldorf und dann endlich nach Frankfurt gelotst wurde. Das dürfte aber wahrscheinlich an der noch etwas lückenreichen Netzinfrastruktur liegen. Insgesamt aber kann ich jedem, der die Möglichkeit einer digitalen Kabelleitung besitzt, nur empfehlen sich für KD zu entscheiden. Zudem beträgt die MVL nur 1 Jahr, sodass man hier auch wesentlich flexibler ist als bei den meisten anderen Providern wenn man doch nicht zufrieden sein sollte.Vom Preis brauch ich denk ich garnicht erst sprechen. Was günstigeres gibts für solche Geschwindigkeiten nicht :)

Gruß Sebastian
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 36 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von AlexBln 12.10.2008 um 16:56 Uhr
Vielleicht haben die Leute, die sich beschweren, auch direkt am Modem gemessen? Deine Annahme, es liege am Nutzer und dessen Router, könnte von der miserablen Kundenhotline kommen.
Kommentar von Master2 13.10.2008 um 07:40 Uhr
Router halbieren die Geschwindigkeit. So einen Quatsch habe ich selten gelesen. Außerdem könnte ein kompetenter Service die Leitung vor Ort ausmessen und die Leistung bei der Übergabe nachweisen.
Kommentar von Sebastian S. 13.10.2008 um 17:45 Uhr
Hotline hab ich diesbezüglich garnicht erst gefragt, weil der speed am modem direkt passt.Die volle Auslastung von 30k (ca. 3,8MB/s) erreiche ich auch hinterm router erst bei 3 gleichzeitigen DLs
Kommentar von wonder80 13.10.2008 um 22:03 Uhr
Diese massiven Schwankungen beim DL hängen unter anderem an den zum Teil extrem ausgelasteten Knotenpunkten wie das zum Beispiel bei mir der Fall ist.
Kommentar von juhlifreak (juhlifreak) 14.10.2008 um 20:14 Uhr
@Master2 - Router halbieren die Geschwindigkeit ist untertrieben - nur ein Router z.B. DLIink 615 und entsprechenden Karte oder Stick 300Mbit erreichen annähernd Kabelspeed! Ist so!!!
Kommentar von Ein Kieler 21.10.2008 um 14:06 Uhr
@wonder80 ...du bringst es auf dem punkt. Das Netz von KD ist abends vollkommen überlastet.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken