Anzeige

von , über "Internet & Telefon 32" von Kabel Deutschland , am um 23:07 Uhr

oh mein gott

Guten Abend.

Ich möchte hier mal mein Testbericht starten.
Ich habe Anfang des Jahres mich für Kabel-Deutschland entschieden. Nach langer Wartezeit habe ich dann im Feb.11 meinen Anschluss bekommen.
In den ersten 2 Monaten gab es keinerlei Probleme immer die volle Leistung.
Auch eine Anfrage vor vertragsbeginn versicherte mir das es keine Probleme mit dem Anschluss gäbe.
Ab dem 3. Monat ging es dann los.
Die Leistung von 32mbit ging dann teilweise runter bis auf 6mbit.
Prompt habe ich bei KD angerufen und denn fall geschildert.
Es konnte keine Lösung gefunden werden und es hieß das es ein allgemeines Problem
wo schon dran gearbeitet wird.
So ging es dann weiter. Monat für Monat.
Nach mehrmaligen beschweren das sowas nicht geht wurde mir dann eine Kundengutschrift in Höhe von 2 Monatsrechnungen. Der Knaller war dann noch das mir KD doch eine Außerordentliche Kündigung angeboten habe. Diese habe ich abgelehnt weil ich sowas nicht für Richtige halte.
Nach drängen wo denn das Problem läge wurde mir dann gesagt das eine Bandbreiten Problem ist.
Eine Behebung des Problems wurde immer und immer wieder verschoben.
Zuletzt hieß es dass es am 28.07. behoben sein soll. Leider ist auch der Technische Service nicht gerade Hilfreich da einige Berater überhaupt keinen Plan von der Materie haben. Sie sollte aber schon wissen was ich von denn möchte und nicht immer hören zu bekommen (JA ÄH JA usw).
Mein Nachbar hat dieselben Probleme wie ich und seit dem lassen wir uns die Monate gutschreiben.

Mein Fazit:
KD sollte keine versprechen auf ihre Produkte geben. Der Technische Service sollte noch mal geschult werden. Probleme werde nicht schnell genug behoben. An dem Kundenservice muss noch stark gearbeitet werden.
Bei einer Skala von bis 10 erhält KD eine 3
Fortsetzung folgt evt.


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Joern (Maxfield) 20.07.2011 um 02:41 Uhr
In den Nach Stunden lässt sich das internet mit über 90% nutzen.
Kommentar von Printus (.haselhorster) 20.07.2011 um 10:24 Uhr
KD hat doch zugegeben, dass es ein Bandbreiten-Problem ist.Wenn Du die angebotene Kündigung nicht annimmst, ist es einfach gesagt ,Dein Problem.
Kommentar von Joern (Maxfield) 20.07.2011 um 16:05 Uhr
Nein ist ebend nicht. Kabel Deutschland begeht damit vertragsbruch. ich bin nicht zu KD gegangen um dann nach ca 3 monaten eine kündigung angeboten zu bekommen.
Kommentar von WattenHierLos (WattenNuDatten) (User gesperrt) 21.07.2011 um 11:27 Uhr
Sie können Dir keine Besserung versprechen,also bieten sie Dir das an.Welcher Provider gibt das sonst schon zu, die halten Dich eben nicht hin,wie andere

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken