Anzeige

von , über "Flat 20.000" von Kabel Deutschland , am um 22:12 Uhr

Speedverlust unter XP - mit Linux volle Leistung

Ich war und bin zufriedener Nutzer von KD!!

Allerdings habe ich in letzter Zeit unter Windows XP einen erheblichen Leistungsabfall bemerkt, wie andere auch hier. Sehr ärgerlich, teilweise waren es nur 1-2 mBit/s statt der versprochenen 20 !!

ABER: Dies ist z.B. unter Linux (Ubuntu) definitiv NIE der Fall. Hier bekomme ich immer zwischen 15 und 20 mBit/s.

Alle, die hier von schlechter Leistung sprechen und gar von Betrug, könnten vielleicht einmal darüber nachdenken, WEM GENAU sie den Verlust an Performance zu verdanken haben.

Vielleicht hat das alles gar nichts mit KabelDeutschland zu tun?

LG Miraculi
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 31 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von André R. 03.11.2008 um 08:22 Uhr
und wieso liegt dann komischerweise bei Windows XP nachts um 2.30 Uhr fast die die volle Leistung an?
Kommentar von tike39 (tike40) 03.11.2008 um 10:22 Uhr
genau, es sind extremste Schwankungen, mal Samstag früh 27-29 Mbps, dann wieder Sonntag Mittag 5-7 Mbps, überbuchte Knoten
Kommentar von Miraculi 04.11.2008 um 16:50 Uhr
Hm, es gibt sicher auch regionale Schwankungen, aber hier (Rheinhessen) nicht. Wie gesagt, unter Linux geht es ab wie anfangs unter XP.
Kommentar von Miraculi 06.11.2008 um 15:31 Uhr
Mit dem hier vorgeschlagenen TCP-Optimizer (2 klicks ein Neustart) habe ich mittlerweile auch unter XP wieder Fullspeed :-) :-) :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken