Anzeige

von , über "Flat 20.000" von Kabel Deutschland , am um 15:16 Uhr

Unfähiges Personal

Ich bin mit verschiedenen Produkten Kunde bei Kabel Deutschland,aber was sich diese "Herrschaften" jetzt erlauben,ist schon fast dem Tatverdacht des Betruges nahe.
Am 30.April 2008 habe ich die fällige Rechnung für den April beglichen.
Leider mußte ich am 13. Mai 2008 die Feststellung machen, daß Kabel Deutschland mir mein Telefonanschluß gesperrt und meine Internetnutzung drastisch gedrosselt hat, so daß ich kein Internetradio mehr betreiben noch hören kann.
Auf meine Nachfrage warum dies geschehen ist, wurde mir mitgeielt, daß er Rechnungsbetrag vom April noch offen wäre.Als ich dann jedoch die Überweisung als Kopie vorlegen konnte,wurde eingeräumt, daß meine eingezahlte Rechnung auf meine andere Kundennummer gutgeschrieben worden ist.
Ich muß mich doch ernsthaft fragen, ob man bei Kabeldeutschland nicht lesen kann,denn ich habe die richtige Kundennummer bei der Überweisung angegeben.
Als ich nun meine Forderung nach sofortiger Freischaltung und komplette Nutzung vom Internet eingefordert habe,wurde mir lapidar mitgeteilt,daß dieses erst nach der Rückbuchung geschehen würde....
Mein Geld ist also schon im Hause von Kabeldeutschland und muß lediglich von meinem einen Kundenkonto auf das andere Konto geschoben werden....
So viel Dummheit und Borniertheit dem kunden gegenüber habe ich noch nicht erlebt und ich erwäge auch eine fristlose Kündigung aller in Frage kommenden Verträge mit Kabel Deutschland.
Bis jetzt habe ich auch nie etwas gesagt, daß die 20 000 Bandbreite nicht erreicht worden ist, aber nun werde ich Front gegen ein solches Unternehmen machen...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
37 von 45 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von RudiD. 16.05.2008 um 10:28 Uhr
Ich habe vor kurzem eine defekte Smartcard an KD zurück geschickt. Sie ist natürlich nicht angekommen, sodas ich jetzt 35,-Euro bezahlen soll, das hat System!!
Kommentar von Erhard Reiter 01.06.2008 um 09:12 Uhr
es ist ja nicht nur das die Internetverbindungen schleifen,wenn Kabel Deutschland Arbeiten am Netz ausführt gibt es auch kein Telefon mehr.Meine Frau und ich sind Herzinfarkt gefährtet und hatten am F

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken