Anzeige

von , über "Paket Comfort+ (4200/220)" von Kabel Deutschland , am um 11:32 Uhr

Vom Blutrausch nicht weit entfernt .............

Einige von euch mögen diese Geschichte vielleicht nicht glauben, aber sie ist wirklich passiert.
Kabel Deutschland bietet ja nun "alles" aus einer Dose an. Eine tolle Sache, wenn es denn auch funktionieren würde und da liegt der Hase im Pfeffer. Es funktioniert eben nicht.

Worum geht es ?

Vor etwa 10 Monaten bestellten wir uns von KabelDeutschland : Internet Flatrate / Telefon / Free TV.
Von Anfang an funktionierte nicht eine Sache davon störungsfrei. Aber egal. KabelDeutschland hat "7" Monate gebraucht, bis wir einen einigermassen stabiles Internet und Telefon hatten. Dafür wurde die Straße aufgewühlt und ich mußte 7 Tage Urlaub verplempern, um den Techniker hier an der Technik rumfummeln zu lassen. Bin voll begeistert. Wer bezahlt mir die versauten Urlaubstage ??

Jetzt kommt der Hammer:

Vor etwa 2 Monaten entschlossen wir uns nun für das digitale Fernsehen. Also rief ich die TEURE Hotline an und bestellte es dort. Einen Reciever und Smartkarte hatte ich ja schon, es mußte nur durch den Servicedienst freigeschaltet werden. Dies sollte innerhalb von 24 Stunden geschehen.
Als sich nach 28 Stunden nichts tat, Rief ich,ihr ahnt es, wieder die TEURE Hotline an um nachzufragen, wann ich denn nun endlich "DIGITAL" Fernsehen könnte. Ich staunte nicht schlecht, als mir die Stimme am Telefon verriet, das überhaupt kein Auftrag dafür vorläge..........Häää, mit wem hatte ich denn am Vortag gesprochen ???
Na ja, die nette Dame nahm alle meine Daten noch einmal auf und meinte, das ich innerhalb von 15 Minuten "DIGITAL" schauen könne. Und tatsächlich, es tat sich etwas. Nur leider ...... die meisten Programme waren gestört oder funktionierten überhaupt nicht. Was kam??...Richtig!! Wieder die TEURE Hotline angerufen und wieder sollte ein Techniker vorbeikommen und wieder wäre ein Tag Urlaub im Eimer. Doch da hatte wohl ein Blitzdenker bei KabelDeutschland die Idee, das eventuell die Smartcard defekt sein könnte und schickte mir eine neue. Ok, ist besser geworden, aber alle ARD - Programme laufen hier mit ZIP und ZAP, wie eine Diashow. Nun habe ich mir mal jemanden besorgt, der wirklich Ahnung von der Sache hat und der hat festgestellt, das das Antennensignal mit 52% einfach zu schwach ist. Tja, was soll uns das sagen?? Da muß wohl oder übel nochmal ein Techniker her.
Ich frage mich nur, wie solch ein Unternehmen existieren kann, wo überhaupt nichts klappt.
Heute hatte ich Werbung von KabelDeutschland im Postkasten. Ich solle doch Freundschaftswerbung für sie machen. Ich glaube, davon werde ich wohl Abstand nehmen, sonst habe ich danach keine Freunde mehr, denn die haben das ganze Theater mit KabelDeutschland mitbekommen. Die schütteln nur den Kopf.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken