Anzeige

von , über "Maxi 18.000" von M-net , am um 00:07 Uhr

18000? Niemals!

Ich bin seit Jahren M-Met Kunde und Freunde von mir auch.
Hatte eine 2000er Leitung, die 1A lief, bin dann zu der 18000er gewechselt und es ist Crap. Zu aller erst lief die leitung perfekt, dann wurde es von Tag zu Tag langsamer, ich rief an... Alles Tests super, ich ok, wird an der FritzBox liegen, .... ich bin jetzt beim dritten Router und es änder sich nichts, achja ein neues Modem hab ich auch. Erst hat M-Net meinen Acount auf 12000 gesetzt und checkte das erst nicht mal und dann meinten Sie, ja bei Ihnen gehen ja nur 16000. Ich aha, das klang am Telefon bei der Angebotseinholung aber anders. Ich ok, die 2EU reißens etz auch nicht mehr raus. Jetzt läuft die Leitung zw. 12000 und 14000 schwankend, nicht mal die versprochenen 16000 laufen Nachts, wo weniger Leute am Verteiler hängen.
Ich bin mega entäuscht. Wenn die Laufzeit nicht vertraglich festgesetzt wäre, würde ich wechseln. Werde aber nochmals ein klärendes Telefonat führen. Was mich nich gestört hat, war das herablassende Verhalten des Technikers, nach dem Motto ich bins und du nicht! Nur dummerweise, das ich auch vom Fach bin und ihm erstmal erklärt habe, dass das nicht normal ist. A*******.
Naja mal schaun, vllt. erwische ich ja mal jmd. Kompetenten, der mir und meinem Problem weiter helfen kann, vllt. auch erklärende Worte warum die Verteiler der Telekom crap sind. Kommt Zeit kommt Rat!

Gruß
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von FarCry (fexxer) 07.12.2008 um 20:33 Uhr
TAL-Länge?? nix Verteiler T-Com, Mnet hat in der VST eigene Schränke die dann auf die letzte Meile geschalten werden.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken