Anzeige

von , über "Maxi 3.000" von M-net , am um 18:45 Uhr

Die "Kleinen" können's besser - und sind flexibler!

Nach rechtzeitiger Kündigung bei Tiscali - Zwei-Jahres-Vertrag mit VoIP lief ab - wollte T-Com am 13.12.07 das "Sonderangebot" zum 15.01.08 nicht zum 28.02. geben. Daraufhin M-Net genommen. Diese haben neuen Port bei T-Com beantragt und der Wechsel klappte ohne Beanstandungen.
Von Tiscali zwar Kündigungsbestätigung erhalten, jedoch trotz mehrfacher Aufforderung keine Bestätigung der Port-Freigabe zum Vertragsende. Am 17.03. schrieb Freenet (haben Tiscali gekauft) "Ihre DSL-Leitung ist frei - Sie können von nun an problemlos eine Neubestellung ... durchführen."
M-Net-Vorteile: Kostenlose, kompetente Telefonberatung; FESTNETZ-, KEINE internet-Telefonie = hervorragende Sprchqualität; preisgünstig; städig verfügbar.
Nachteile: Call-by-Call und Preselection ausgeschlossen; 24 Monate Mindestvertragslaufzeit.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken